condrik.png

Condrik

CONDRIK

 Condrik - Teneriffa ist ein ambitioniertes Projekt, das von drei Masterstudenten der Universität La Laguna für Meeresbiologie Biodiversität und Naturschutz ins Leben gerufen wurde. In ihrem Bestreben, die Elasmobranchen, also die Familie der Haie und Rochen (im Folgenden "Elasmos"), zu erhalten, haben die drei ihre Kräfte gebündelt und eine Forschungsgruppe zum Schutz dieser Tiere gegründet. Seither leistet das Forschungsprojekt CONDRIK einen wichtigen Beitrag und beleuchtet die Lebenssituation der Elasmos im Atlantik. Zunächst wurde das Projekt durch die Ingenia-Stipendien finanziert, heute erhält sich CONDRIK durch private Mittel der Mitglieder sowie durch eine Partnerschaft mit der nachhaltigen Textilmarke Sumatra®. AWAKE finanziert die Erweiterung CONDRIKS im Senegal, wo Antonio Sabucu Blaya - Crew Mitglied des AWAKEBOATS - die Situation der Haie in der Küstenregion erforscht. 

UNTERSTÜTZE UNSERE AKTUELLE KAMPAGNE 

#Condrik

Kostenübersicht zum Herunterladen

 

 

CONDRIK hinter dem Horizont

Gegenwärtig ist Condrik auf den Kanarischen Inseln, im Senegal und auf den Balearen aktiv. Das Ziel ist jeden Tag weiter zu wachsen und das nicht nur als Forschungsprojekt, sondern als wissenschaftlich fundierte soziale Bewegung, die wie die Gezeiten über den Horizont hinausreicht.

jakob-owens-dO8qMqWimo8-unsplash.jpg
 

EIN BEITRAG ZUM SCHUTZ VON HAIEN UND ROCHEN

Zu den Schutzmaßnahmen gehören die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Mantarochen und ihre Bedeutung für das Ökosystem, die Einschränkung der Fischerei sowie die Bestrafung derjenigen, die diese Tiere absichtlich verletzen oder gar töten.

IMG-20220119-WA0017.jpg

WAS CONDRIK TUT 

Der Aktionsplan 

condrik5.png

Ozeanografische Kampagne

Durch die Umsetzung von Meeresforschungskampagnen, sowohl vom Land als auch vom Boot aus, werden die Hotspots entlang der Inselgrenzen Teneriffas (und des Archipels im Allgemeinen) identifiziert..

condrik3.png

Aufbau eines Netzwerks

Aufbau eines Netzwerks für Kontakte und Informationen, das es ermöglicht, eine beträchtliche Menge an Sichtungen in der Datenbank zu erfassen.

Erstellung einer georeferenzierten Karte

Erstellung einer georeferenzierten Sichtungskarte basierend auf Kontakten während der Kampagnen und den Informationen des etablierten Kontaktnetzwerks.

condrik.png

Nationale und internationale Projekte

Durchführung nationaler und internationaler Projekte, mit Ausbildungskampagnen zur Markierung von Haien und Rochen im Ausland, Einbringen der gewonnenen Erkenntnisse zum Schutz dieser Lebewesen im regionalen Umfeld

Spenden an AWAKE e.V. sind steuerlich absetzbar

Deutsche Steuer ID #359/5732/6433

BANK TRANSFER

IBAN: DE04 4265 0150 1000 1733 83

BIC: WELADED1REK​